MMM – Lieblingswinterjacke

DSC_0756 (1024x680)

Das ist mein typisches Outfit an Wintermorgenden: Jogginghose, Lieblingsgummistiefel, Schneeschaufel und natürlich meine extra warme Jacke. Das gute Stück ist mittlerweile echt schäbig, der Besuch in der Reinigung vor ein paar Jahren hat sie vorzeitig altern lassen, aber es gibt schon Stoff für eine Neue.

Genäht ist sie nach einem alten Burda-Schnitt aus schokoladenbraunem Wollflausch. Ich habe dann den gesamten Oberstoff mit Watteline, die ich in zwei Lagen geteilt habe, gedoppelt und dann alles abgefüttert. Und ich habe noch nie darin gefroren, nicht einmal bei -20°, was hier bei uns im Winter regelmäßig vorkommt.

Auf dem MMM-Blog könnt ihr lesen, was andere Näherinnen heute selbstgenähtes tragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s