Ruri-Sweatpant ist fertig

Letzte Woche ist die Ruri Sweatpant, die ich für den Homewear-Sew-Along geplant hatte, endlich fertig geworden. Es gibt keine Bilder, denn sie ist in unfotografierbarem Schwarz und draußen ist es trübe und stürmisch. Außerdem passt sie nicht. Das Problem mit Hosen, die im Bund ein eingestepptes Gummiband haben ist, dass man im Grunde erst ganz am Schluss merkt, ob sie passen oder nicht. Meine habe ich eine Nummer zu groß genäht. Natürlich habe ich den zusammengesteckten Bund getestet und natürlich hat sich der Gummi beim durchsteppen geweitet und natürlich habe ich ihn danach noch einmal anprobiert. Da schien es gerade … Ruri-Sweatpant ist fertig weiterlesen

Favorit des Monats: April

Bei Sandra wird seit gestern wieder der Favorit des Monats gesammelt, eine Aktion, in der das Lieblingsstück aus entweder der aktuellen Burda oder der Fashion-Style genäht wird. Bloß gut, dass Sandra dieses Jahr auch die FS dazugenommen hat, denn seit der sensationenllen Februar-Burda hat mir in den anderen Heften nichts wirklich gefallen. Die FS hat diese Lücke gut gefüllt. Anfang des Monats habe ich ja meine Favoriten aus der Fashion-Style vorgestellt. Drei schöne Kleidungsstücke haben mir gefallen: Und was ist es  am Ende geworden? Das Shirt Raja! Genäht ist es für den Homewear-Sew-Along, der zur Zeit bei Manuela und mir … Favorit des Monats: April weiterlesen

Sonntagssachen 25.3.2018

Den ersten Kaffee nach fünf Tagen Zwangsfasten getrunken, Hähnchencurry gekocht, einen Blumenkübel mit halb erfrorenen Frühblühern bepflanzt, Aussaaten vor Schnecken geschützt, Bärlauch gefunden, aus den Hähnchenresten und Suppengrün eine Brühe gekocht, Kekse für das Keksabo gebacken, eine Hülle für den Einkaufsbeutel genäht, das März-Kleid angepasst. Sonntagssachen 25.3.2018 weiterlesen

12x Me Made im Februar

In diesem Februar bin ich von den 4 Wochen, die er hat, ganze zwei Wochen vereist gewesen, ein Wunder, dass ich überhaupt etwas genäht habe! Geplant war  Le 906 von dp Studio , das Kleid 113 aus der Februar-Burda, und der Morgenmantel aus Muriels Sew Along. Den Morgenmantel habe ich pünktlich abgeliefert , allerdings soll er doch noch ein bisschen verlängert werden und Taschen bekommt er, sobald ich den Stoff dafür von meiner Schwiegermutter zurückbekomme. Sie sollte  mir eigentlich Erdbeeren darauf sticken, das war, bevor ich für die Blende einen anderen Stoff nehmen musste (hat nicht gereicht) und wir wussten, … 12x Me Made im Februar weiterlesen

12x Me Made: Februar-Pläne

Bei Chrissy wird jeden Monat etwas Neues genäht und wir dürfen unsere Nähpläne und Fortschritte bei ihr zeigen. Eigentlich wollte ich in diesem Monat neben dem Morgenmantel vom Morgenmantel-Sew-Along und dem Kleid für den Favoriten des Monats vor allem T-Shirts und Schlüpfer nähen. Beide liegen schon seit geraumer Zeit (genauer gesagt seit dem Sommerurlaub) zugeschnitten in der Plastik-Box. Aber dann wird aus einem geplanten 3-Tages-Kurztripp eine Reise von einer Woche und am Ende fehlt einem ein schwarzes Kleid. Also werde ich in diesem Monat das Kleid 906 von DP Studio nähen. Sich noch ein letztes Mal für einen geliebten Menschen … 12x Me Made: Februar-Pläne weiterlesen