Me Made März: 3.März

Willkommen zum Me Made März heute am 3.März.

Me Made MärzHier sind erst einmal die Teilnehmerinnen an dieser Aktion. Wir sind erst zu dritt, aber Quereinsteiger sind wilkommen.

http://zirkus-ute.blogspot.de/

http://rocksaum.blogspot.de/

Ein Klick führt Euch auf ihren Blog .

DSC_0289 (531x800)Den Rock von heute trage ich immer wieder gern. Hier habe ich ihn schon einmal als „Herbstrock“ vorgestellt. Der Schnitt stammt aus der Burda 2/2007 und ich habe ihn bereits zweimal genäht, eine Seltenheit bei mir. Normalerweise nähe ich einen Schnitt nur einmal, weil ich immer so viele Sachen machen will, dass für Wiederholungen keine Zeit bleibt. Aber mittlerweile hebe ich die Schnittmuster, die ich auskopiere, auf, denn da gibt es durchaus Modelle mit Wiederholungspotential. Ich nähe ja auch deutlich mehr, als früher.

Ich erinnere mich noch daran, wie ich diesen Stoff kaufte: Er war ziemlich teuer, und ich strich tagelang darum herum, wie die Katze um den Sahnetopf. Ein bisschen ist noch übrig, und ich überlege ernsthaft, ihn in irgendeiner Form in einen neuen Rock zu integrieren. Was haltet Ihr von einer Kombination mit rehbraunem Tweed? Ich habe versucht, einen engen Rock für eines der Mädchen daraus zu nähen, aber das floppte, und jetzt sind sie zu groß. Vermutlich kann ich den Rest nur noch für Godets verwenden, das könnte recht spannend werden.

Eine Antwort zu “Me Made März: 3.März

  1. Sehr schön dein Rock, kann verstehen, dass du ihn viel trägst.
    Ich muss auch mal einen wirklich langen Rock versuchen…
    Bis morgen Katti

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s