MMM am 19.10.: Wer bin ich, und ist das die selbe Frau, für die ich auch nähe?

Heute trage ich eine Kombination, die ich so seit drei Jahren immer wieder trage. Die ich auch hier schon mehrfach gezeigt habe.  Die Frau von Welt umwickelt den zerschnittenen Finger dazu natürlich mit farblich passendem Fingerflex. Es sind immer die Kleinigkeiten! Der Rock (Norma aus Ottobre 5/2010) ist eins der echten „Bread and Butter“ -Teile, von denen ich immer noch nicht genug zu haben glaube. Aber stimmt das überhaupt? In letzter Zeit habe ich vermehrt Kaufkleidung getragen, irgendwie war mir die Auswahl bei den eigenen Sachen zu gering. Aber ich ertappte mich dabei, dass ich meine beiden mindestens fünf oder … MMM am 19.10.: Wer bin ich, und ist das die selbe Frau, für die ich auch nähe? weiterlesen

MMM am 5. MeMadeNovember

Ich gönne mir ja momentan einen MeMadeMonat, durchaus auch zum Mitmachen, allerdings poste ich nur dann täglich, wenn ich mich nicht dafür stressen muss. Gestern zum Beispiel konnte ich nur ein Foto machen, zum Bearbeiten und einstellen hatte ich keine Zeit, weil ich mir lieber den Rock von heute genäht habe. Es handelt sich hier um einen Rock, für den ich zu Wiederholungstäterin werde: Norma aus der Ottobre 5/2010. Zugeschnitten hatte ich eine 38, aber nach dem Anpassen ist es wohl eine 36 geworden. Der Schnitt ist unterhalb des Formbundes relativ stark gerundet, bei meiner eher flachen Hüftlinie habe ich … MMM am 5. MeMadeNovember weiterlesen

Blümchenmonat Mai – die Juni-Verlängerung

Meike von Crafteln hat in Berlin beim Stoffkauf zugeschlagen und die schönen Blümchenstoffe, die sie dort erstanden hat, haben uns eine willkommene Verlängerung des Blümchenmonats Mai gebracht. Find‘ ich klasse! Ich kann vermelden, dass ich Stoff 2 von der Blümchenliste  verarbeitet habe. Das Kleid, letzten Montag genäht, habe ich Dienstag, Mittwoch und Donnerstag getragen. Am Mittwoch habe ich es beim MMM vorgestellt, am Freitag wurde es gewaschen und jetzt liegt es im Bügelkorb. Darum gibt es ein Bild aus dem Archiv. Ich kann nur sagen, ich wünschte, dass ich es gebügelt hätte, denn statt der versprochenen 23° hat das Thermometer … Blümchenmonat Mai – die Juni-Verlängerung weiterlesen

MeMadeMittwoch im MeMadeMay

Es reicht! Ich habe genug vom Regen. Freitag bis Montag fand ich den Regen ja noch O.K., schließlich brauchte das ausgedörrte Land mit dem sandigen Boden dringend Wasser, aber jetzt sind mittlerweile 36l pro Quadratmeter gefallen und das genügt ja wohl! Außerdem ist es saukalt und ich muss Winterklamotten tragen! Der Rock war in seinem ersten Leben eine Hose und ich habe ihn hier schon einmal besprochen. Ich habe die Hose knapp über dem Knie abgeschnitten und bis zum Schritt aufgetrennt. Aus den untern Hälften der Hosenbeine habe ich dann Keile geschnitten und in den Mitten und an den Seiten … MeMadeMittwoch im MeMadeMay weiterlesen

Blümchen statt Wagner!!! oder MeMadeMay und Blümchenmonat Mai

Mit meinen Konzertkarten hatte ich in letzter Zeit Pech: Erst litt ich Qualen in Mahlers 8. Sinfonie (wohlgemerkt ein tolle Werk, das aber auch eine exzellente Aufführung verdient), und dann saß ich stundenlang auf einer extrem unbequemen Kirchenbank in einer gut gekühlten Kirche und langweilte mich bei Orgel und Gesang zu Tode. Zumindest das letztere war vorhersehbar, denn ich habe weder für (zugegebenermaßen meisterhaft gespielte) Orgel noch für Gesang etwas übrig, auch wenn der Sänger ein interessanter und netter Mensch ist. Aber manchmal macht man halt Zusagen und kommt dann nicht mehr aus so einer Nummer heraus. Was hat das … Blümchen statt Wagner!!! oder MeMadeMay und Blümchenmonat Mai weiterlesen

MeMadeMärz : Ein Rückblick

Heute zum letzten Mal ein Einblick vom MeMadeMärz, dieses Mal für eine kleine Rückschau bzw. ein  Resümee. Die drei tapferen Damen, die an diesem Projekt teilgenommen haben, resümieren wie gewohnt auf ihren Blogs. http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de Bei mir war diese Woche echt die Luft raus, ich habe so gut wie nicht genäht und darum gibt es auch kein Frühlingskleid zum Zeigen. Vor dem MMM habe ich mich auch gedrückt, und die Frühlingspost habe ich nur aufgehängt und mich nicht einmal bei Noz bedankt. Im Grunde bin ich dem WWW und meinem Blog nicht zu nahe gekommen. Allerdings habe ich MeMade … MeMadeMärz : Ein Rückblick weiterlesen

28.3. Neue Norma

MeMadeMärz –  dazu gehören: http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de  Heute muss es schnell gehen: Neue Nachts genähte Norma, auf dem Weg zur Arbeit. So, die Arbeit ist getan. Jetzt etwas mehr Hintergrundinformation zu meinem Outfit: Dem Rock „Norma“ bin ich zum ersten Mal bei Wiebke begegnet. Er ist aus der Ottobre 5/2010, ein Heft, das ich mir danach sofort bestellt habe. Leider finde ich darin nur wenig ansprechendes und nichts, das ich mir außer dieser Norma nähen möchte, was sicher auch an der nicht so tollen Präsentation der Schnitte liegt. Ich kann keine Bluse beurteilen, wenn eine Jacke darüber getragen wird! Als … 28.3. Neue Norma weiterlesen

25.MeMadeMärz: Rotes Kostüm

Heute trage ich ein Kostüm, das mir in der Regel etwas zu formell ist, daher trage ich es eher zu irgendwelchen offiziellen Anlässen. Mit dem Rolli habe ich es noch nie probiert, aber das gefällt mir gut. Ich habe immer ein Problem, was ich darunter anziehen soll, denn eine Hemdbluse ist mit dem Kragen nicht so günstig und ein T-Shirt ist eigentlich etwas zu sallopp. Jetzt habe ich aber ein Kleid in einer alten Burda gefunden, dass ich als Bluse umfunktionieren kann, das nähe ich mir im Sommer. Die anderen, die tapfer jeden Tag mit der Kamerea und dem Kleiderschrank … 25.MeMadeMärz: Rotes Kostüm weiterlesen