MeMadeMärz : Ein Rückblick

Heute zum letzten Mal ein Einblick vom MeMadeMärz, dieses Mal für eine kleine Rückschau bzw. ein  Resümee. Die drei tapferen Damen, die an diesem Projekt teilgenommen haben, resümieren wie gewohnt auf ihren Blogs. http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de Bei mir war diese Woche echt die Luft raus, ich habe so gut wie nicht genäht und darum gibt es auch kein Frühlingskleid zum Zeigen. Vor dem MMM habe ich mich auch gedrückt, und die Frühlingspost habe ich nur aufgehängt und mich nicht einmal bei Noz bedankt. Im Grunde bin ich dem WWW und meinem Blog nicht zu nahe gekommen. Allerdings habe ich MeMade … MeMadeMärz : Ein Rückblick weiterlesen

28.MeMadeMärz: Ratet mal

Auch am heutigen Karfreitag tragen wir Selbstgenähtes: http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de Ob Ute wohl wieder Zugang zur Zivilisation zum Internet hat? Heute gibt es eine kleine Rateaufgabe: Welches Bild ist von heute, welches ist vom 1.März? Hier ein paar Tipps: Heute Morgen um sieben weckte mich dieses kratzende Geräusch, das wir inzwischen alle hassen gelernt haben:  Die Nachbarin schaufelte sich einen Weg durch das Schneetreiben zu ihren Hühnern. Als wir dann zwei Stunden später aufstanden, durften wir erst einmal 8cm pappigen, schweren Schnee wegschaffen. Na, Aufgabe gelöst? Das Kleid habe ich ausführlich schon mal hier und hier beschrieben. Einen besinnlichen Karfreitag … 28.MeMadeMärz: Ratet mal weiterlesen

27.MeMadeMärz: MMM statt Skipiste

Heute ist wieder Mittwoch, also auch MMM. Gerade lese ich, dass Meike trotz ihres lädierten Fußes eingesprungen  und heute unsere Gastgeberin in einem  superschönen Blümchenkleid ist. Hoffentlich  geht es Catherine bald besser! Ob Ute im Norden wohl wieder Internet hat? Oder sind die Leitungen immer noch eingfroren? Ihr findet sie und die anderen auf ihren Blogs und vermutlich auch beim MMM. http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de  Mein Plan für heute war eigentlich ein kurzfristig (gestern) geplanter Skitag in Sachsen. Als ich dann aber um Viertel nach Fünf bereits in der Montur die große Tochter wecken wollte, krächzte die nur :“Mir geht es … 27.MeMadeMärz: MMM statt Skipiste weiterlesen

26.MeMadeMärz: Jerseykleid

Am heutigen MeMadeMärz sind die drei anderen Teilnehmerinnen auf diesen Blogs zu finden: http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de    Ich trage mein neues Jerseykleid, das mein Mann unfein als Nachthemd bezeichnet. Der Schnitt ist das verlängerte Basisshirt aus der Ottobre Woman Herbst/Winter 2012, mit zwei Abnähern auf dem Rücken, für den Hohlkreuzausgleich. Er gefällt mir so gut, dass ich gleich noch ein Kleid danach zuschneiden werde. Leider weigert sich der Blitz, drinnen zu funktionieren, vielleicht erbarmt sich ja noch eine Tochter für ein Tageslichtfoto. 26.MeMadeMärz: Jerseykleid weiterlesen

25.MeMadeMärz: Rotes Kostüm

Heute trage ich ein Kostüm, das mir in der Regel etwas zu formell ist, daher trage ich es eher zu irgendwelchen offiziellen Anlässen. Mit dem Rolli habe ich es noch nie probiert, aber das gefällt mir gut. Ich habe immer ein Problem, was ich darunter anziehen soll, denn eine Hemdbluse ist mit dem Kragen nicht so günstig und ein T-Shirt ist eigentlich etwas zu sallopp. Jetzt habe ich aber ein Kleid in einer alten Burda gefunden, dass ich als Bluse umfunktionieren kann, das nähe ich mir im Sommer. Die anderen, die tapfer jeden Tag mit der Kamerea und dem Kleiderschrank … 25.MeMadeMärz: Rotes Kostüm weiterlesen

24.MeMadeMärz: Pyjama

Heute ist bei mir ein stahlend schöner Tag. Noch viel besser: Es ist noch Wochenende. http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de  Wie es bei den anderen aussieht, seht Ihr dort. Ich habe mich heute für den Joker etschieden:Der Pyjama aus dem Ufo-Angriff. Das Oberteil könnte ich auch nach Art der Filme aus den 60ern als Nachthemd tragen, die Hose passt weder vom Muster (kleine weiße Pünktchen auf rot) noch vom Material (Flanell versus leichte Baumwolle), also kurz und gut: ein Schlafanzug zum Wohlfühlen. Nachdem wir gestern spät vom Konzert wiedergekommen sind, darf ich den Vormittag so herumlaufen!  Zum Mittagessen muss ich mich  wohl … 24.MeMadeMärz: Pyjama weiterlesen

23.MeMadeMärz: Alles wie gestern

Heute bin ich glaube ich als letzte auf dem Plan, alle anderen haben sich sicher schon auf ihren Blogs eingefunden: http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de  Bei mir ist ein bisschen die Luft raus. Vorgestern stand Möricke auf dem Plan, gestern entstand dazu ein Post. Zwei Tage nicht genäht! Heute Morgen habe ich immerhin die Ärmel aus dem Nickishirt getrennt, die neuen genäht und das Shirt gekürzt, bevor ich zum Sport gedüst bin. Das wird es auch schon sein, aus dem Einnähen wird sicher nichts,  denn in einer 3/4 Stunde fahre ich nach Berlin ins Allan Parsons Konzert. Wow, ich bin echt gespannt. … 23.MeMadeMärz: Alles wie gestern weiterlesen

22.MeMadeMärz: Wieder in der Stoffmarktjacke

Heute ist schon der 22. März und zwei Drittel des  Monats sind herum! Nur noch neun weitere Tage fotografieren! Anziehen ist ja kein Problem……Was die anderen heute angezogen und fotografiert haben , seht Ihr hier: http://zirkus-ute.blogspot.de/ http://rocksaum.blogspot.de/ http://www.alle-wuensche-werden-wahr.de  Ich probiere heute mal die Stoffmarktjacke zur Jeans mit einem engen Rolli. Das am Mittwoch zugeschnittene Jersey-Kleid ist noch nicht genäht, zuviel Homecaring.  Statt eines Kleides habe ich also ein sauberes einladendes Bad, kreative Entscheidung nennt man das. Außerdem ist „wieder flattern durch die Lüfte“ unterwegs und davon berichte ich heute im Laufe des Nachmittages. Euch einen schönen Tag und Susi viel … 22.MeMadeMärz: Wieder in der Stoffmarktjacke weiterlesen