MeMadeMittwoch: Wieder Norma, aber mit neuem T-Shirt

Heute trage ich mein neues T-Shirt, das für die 12-Top-Challenge entstanden ist. Es ist Nr. 113 aus Burda6/2013.DSC_0864 Das Shirt ist die ideale Resteverwertung, besonders, wenn man Langarm-Shirts näht, und für den Ärmel einen weiteren halben Meter Stoff braucht, weil er einfach nicht mehr mit zu Vorder-, Rückenteil und dem ersten Ärmel auf den Stoff passt. Vorder- und Rückenteil sind schmal und es hat eingesetzte Seitenteile. Die Prinzessnaht formt das Shirt und es gibt keine weitere Seiten-Naht.

Der Schnitt ist für Jersey mit Elasthan gedacht, und obwohl ich eine Größe größer gewählt habe schrammt es bei meinem Stoff knapp am Presswurst-Effekt vorbei. Allerdings ist mein Bauch doch recht deutlich vorhanden! DSC_0861Die unschönen Zugfalten an den Armen kommen auch davon, denn der Stoff gibt im Rücken nicht genung nach. Allerdings finde ich die Passform im Brustbereich sehr schön, das liegt unter anderem daran, dass beim Vorderteil die Seitennaht leicht eingehalten wird, so ungefähr 1cm glaube ich mich zu erinnnern.DSC_0863

Den Stoff hat die eine oder andere vermutlich auf ihrem Bett, es handelt sich hier nämlich um eine Wende-Bettwäsche aus Bio-Baumwolle  von Tchibo, die ich im letzten Sommer für ein Kleid gekauft habe. Ich habe bereits ein Hochsommerkleid daraus genäht, das aber wegen spontan einsetzender Kühle ab August kaum getragen und auch noch nicht verbloggt wurde.

Das Shirt passt auch gut zu Shorts, hier beim Mörtel-Schaufeln nach der Arbeit auf der Baustelle meiner Freundin. (Nein, ich baue nicht, sie hat nur etwas Fugenmörtel für mich übrig)DSC_0866DSC_0868Nach einem Arbeitstag hat sich der Stoff etwas geweitet (oder mein Bauch hat sich abgebläht), jetzt sitzt das Shirt jedenfalls so, wie ich es mir vorgestellt habe.

Beim heutigen MMM zeigt Dodo ein tolles Wickelkleid. Offensichtlich hat sie „ihren“ Wickelkleid-Schnitt gefunden. Andere Damen  die  „ihren“ Schnitt gefunden haben oder noch auf der Suche danach sind zeigen ihre selbstgenähten Kleider ebendort.

Eine Antwort zu “MeMadeMittwoch: Wieder Norma, aber mit neuem T-Shirt

  1. katrineinklang

    Ein schönes Outfit! Zum Rock wirkt das Shirt sehr brav, aber zu den Shorts…wow…das gefällt mir gut!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s