MMM und 12-Top-Challenge: Miette

Mit me-made-Lemmingen tue ich mich immer etwas schwer, in der Regel springe ich auf den Zug, wenn er bereits abgefahren ist. Das Schnittmuster für das Tina-Kleid habe ich z.B. erst vor ein paar Monaten gekauft und natürlich noch nicht genäht. Strick-Lemminge haben es noch viel schwerer, denn bei meinem Stricktempo bzw. der wenigen Zeit, die ich dafür zur Verfügung habe, braucht auch das schnellste Modell eine Ewigkeit.

Jetzt aber nenne ich endlich auch eine Miette mein eigen. Gestrickt ist sie aus einem Baumwolle/Leinen/ Viskose-Gemisch, das ich von meiner Schwester geerbt habe. Sie hatte einen Pulli fast fertig gestrickt und beim Zusammennähen gemerkt, dass er ihr nicht gefiel. Ich liebe türkis. Mein angefangenes Heidi-Jäckchen hat die selbe Farbe als Basis. Vermutlich wird es zum Jahr 2020 fertig, es sei denn ich beende es im Rahmen meiner Oberteilschwächen-Bekämpfung bei Constance. Diese Miette ist jedenfalls mein Oberteil für den Monat April und auf der Bahnreise in der letzten Woche bzw. am Wochenende fertig geworden.Miette quer Web

Miette habe ich das erste Mal bei Wiebke gesehen und gleich beschlossen, dass ich auch eine brauche. In meinem Wollvorrat gibt es noch die gleiche Wolle wie oben in Rostbraun, vielleicht verarbeite ich die ja zweifädig, dann geht es schneller und ich kann mich an das Original-Muster halten. Hellgelbe Mohair-Wolle möchte auch eine Miette werden, aber da würde ich gerne ein Lochmuster stricken, mal sehen, ob das etwas wird.Miette Seitlich Web

Zur Miette trage ich noch einen Rock, den ich im Mai 2012 genäht habe. Das Türkis der Jacke passt perfekt zu den türkisen Blumen, und passend zu diesem Rock habe ich sie auch gestrickt.Miette Web

Rock Burda 2/2007, genäht 2012

Mehr Ober- , Zwischen- und Unterteile kann man heute bei Gastmodaratorin Marlene auf dem MMM-Blog bewundern.

Donnerstag:

Jetzt habe ich glatt vergessen, mich mit der 12 Tops Challenge bei Constance zu verlinken. So sieht es in meinem virtuellen Oberteilschrank inzwischen aus:12-top-chalenge ÜbersichtApril

hier kann man weiterlesen:

1960' Coat Schnittbesprechung

1960′ Coat Schnittbesprechung

DSC_0746

MMM im 1960′ Coat

 

6 Antworten zu “MMM und 12-Top-Challenge: Miette

  1. Miette ist auch in Türkis ein Traum!
    Meine wird rot, wenn ich denn mein aktuelles Proejkt „Ajourjåckchen“ jemals fertigstellen sollte..!
    LG
    Sandra

    Gefällt mir

  2. Oh, was für eine schöne Kombi! Ich sehe laue Sommerabende und kann das Meer schon rauschen hören. .. Toll!

    Gefällt mir

  3. Miette in türkis finde ich sehr hübsch. Türkis ist sowieso eine unterschätzte Farbe, dabei wirkt sie so sonmmerlich und frisch. Und zu Rock oder Kleid passt diese Jacke ja perfekt.
    LG von Susanne

    Gefällt mir

  4. Sehr frühlingshafte Farben! Ich mag türkis auch sehr gern. Deine Miette hat eine sehr gute Passform. Die Länge ist ideal zu Röcken und Kleidern.
    LG
    Susanne

    Gefällt mir

  5. Jetzt bin ich verwirrt. Ich dachte zuerst, Miette wäre der Rock von Tilly and the Buttons — aber du meinst ja das Jäckchen, das zu dem Rock super passt.
    LG
    Ulrike

    Gefällt mir

  6. Hallo Stefanie,
    sehr schöne Miette. Die Farbe steht dir richtig gut! Und verlinkt bist du jetzt auch 😉
    Liebe Grüße,
    Constance

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s