Aktuelles Projekt:Burda 11/2016 Shirt 105

Nachdem ich bei der Annäherung und danach so viel Zeit auf meine Caban-Jacke verwendet hatte, ist bei mit der Wunsch nach schnellen Erfolgserlebnissen aufgekommen. Die schnell genähten Pyjamas der letzten beiden Wochen ( 2 1/2 , einer davon schon verbloggt) haben mir gezeigt, dass Shirts das perfekte Projekt dafür sind. Bei einer bestehenden Oberteilschwäche sowieso. Aktuell nähe ich also ein Shirt aus der letzten November-Burda. Schon beim ersten Durchblättern war ich davon begeistert, wollte aber die Schlitze in den Raglannähten und das Schärpengedöns weglassen. Stoff dafür gab es auch, ein weicher wollweißer mittelschwerer Interlock aus Viskose mit Elasthan. Es lohnt … Aktuelles Projekt:Burda 11/2016 Shirt 105 weiterlesen

MMM und 12-Top-Challenge: Miette

Mit me-made-Lemmingen tue ich mich immer etwas schwer, in der Regel springe ich auf den Zug, wenn er bereits abgefahren ist. Das Schnittmuster für das Tina-Kleid habe ich z.B. erst vor ein paar Monaten gekauft und natürlich noch nicht genäht. Strick-Lemminge haben es noch viel schwerer, denn bei meinem Stricktempo bzw. der wenigen Zeit, die ich dafür zur Verfügung habe, braucht auch das schnellste Modell eine Ewigkeit. Jetzt aber nenne ich endlich auch eine Miette mein eigen. Gestrickt ist sie aus einem Baumwolle/Leinen/ Viskose-Gemisch, das ich von meiner Schwester geerbt habe. Sie hatte einen Pulli fast fertig gestrickt und beim … MMM und 12-Top-Challenge: Miette weiterlesen