UFO-Angriff Teil 3

Zwischenstand:

  • Ich hab‘ schon angefangen und bin voll motiviert.
  • Hilfe, ich habe schon wieder etwas Neues angefangen.
  • Guckt mal, soweit bin ich schon!
  • Seht nur, dieses UFO ist fertig und ich bin ganz stolz darauf!
  • Mein innerer Schweinehund und ich

gegenseitiges Motivieren und Schulterklopfen

Wenn ich hier anfange, von UFO 1, 2 ,oder 3 zu schreiben, kommt glaube ich keiner mehr so mit. Mal ganz ehrlich, ich weiß ja selbst kaum noch, welches UFO welche Nummer hat. Wie soll es dann Euch gehen! So wichtig ist mein außerirdisches Dutzend ja nun auch nicht! Also habe ich mich gestern mit Paint und Gimp amüsiert und folgende kleine Übersicht für Euch zusammengestellt:

Ufo-Übersicht Fertig

Der Zwischenstand auf einen Blick, das hilft auch mir, den Überblick zu behalten. Die Idee, die Bilder so zu arrangieren habe ich von hier. Und wie man die Fotos so schick freistellt, findet ihr hier. Das ganze geht übrigens auch mit Paint, ist aber nicht so einfach.

KinderhoseHier ist also die Kinderhose (UFO Nr. 8). Ich habe am Saum und auf die Taschen eine Borte aus Kängurus gestickt, die hat meine Maschine im Programm. Der Pulli (UFO 12 aus dem Asteroidengürtel) ist ja in der letzten Woche noch aufgetaucht. Um aus der Größe 86 eine 104 zu machen, musste ich ganz schön tricksen. Allerdings haben die eingesetzten roten Streifen deutliche Vorteile:

  1. Der Pulli ist kein 08/15 Ringelteil mehr
  2. Ich musste beim Nähen mich nicht mit den Streifen herumärgen, die bei Nicki besonders schwierig zum Aufeinandertreffen zu bewegen sind.

An den unteren Ärmelnähten war mir das Streifenmuster relativ egal. Seit ich bei einem teuren Kinderversand Ringelleggins von der Hausmarke bekommen habe, bei denen die Streifen nicht einmal auf der vorderen Mittelnaht auch nur ansatzweise zusammenpassten, sehe ich das bei Kindersachen nicht mehr so eng.

UFO Nr. 3 habe ich komplett entsorgt. Die Stoffe gefallen mir nicht einmal als Taschenfutter, und für Probekleidung sind die einzelnen Teile viel zu klein.

Lutterloh-Kleid

Besonders stolz bin ich auf das Lutterloh-Kleid, hier schon mal besprochen. Ich trage es heute auch schon, trotz des eisigen Wetters. Tragfotos gibt es Mittwoch auf dem MMM-Blog.

Natürlich muss ich immer noch meine Gegner in Schach halten, aber gegen den Putzwahn habe ich ein wunderbares T-Shirt entdeckt:

A clean home is a sign of a wasted life.

Oh yes, Baby!

Ein Drittel habe ich also geschafft, allerdings kommen jetzt die absoluten Brocken dran: Erst der Winter-, dann der Sommermantel, gulp!

Allen anderen UFO-Angreiferinnen viel Glück! Wie dort die Attacken laufen, seht Ihr bei der wunderbaren Miss Margerite, die bei uns diese fabelhafte Idee eingepflanzt hat.

6 Antworten zu “UFO-Angriff Teil 3

  1. Oh, da freu ich mich schon auf Mittwoch, wenn das Nadelstreifenkleid vorgeführt wird. Und jetzt geh ich mal nachsehen, wie man Fotoausschnitte freistellen kann – da brech ich mir immer einen ab…

    Gefällt mir

  2. Vielen Dank für das Kommentieren auf meinem Blog. Ich sehe: Du hast den Hintergrund perfekt freigestellt. 🙂

    Ich freue mich sehr, dass die Anleitung jetzt im Einsatz kommt. 🙂

    Gefällt mir

  3. Ein Drittel ist nicht schlecht, da kommst du ja super voran! Sehr raffiniert getrickst beim Pullover, muss ich mir merken! Bin schon auf deine Mäntel gespannt! Viel Durchhaltevermögen! 🙂
    VLG Ena

    Gefällt mir

  4. Boahhh… hast du dir viel Arbeit gemacht mit dem Freistellen! Aber so eine Übersicht ist ja auch wirklich sehr leserfreundlich! Ich habe meine Collage mit Photo-Scape gemacht. Paint kenne ich gar nicht und Gimp nehme ich nur wenn ich mit Photo Scape nicht weiterkomme.

    Dein Lutterloh-Kleid ist wirklich ein Sahnestück und du kannst stolz drauf sein!

    Liebe Grüße
    Immi

    Gefällt mir

  5. ich find das lutterloh kleid auch sooooo schööööööön!! hach sowas würd ich auch gern mal nähen!!! lg manuela

    Gefällt mir

  6. Wow, das Kleid sieht toll aus!! Ich bin auf die Tragefotos heute gespannt!

    Liebe Grüße!
    Sindy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s