MMM 5.12.2018 Frankreichliebe II

Beim MeMadeMittwoch- Team geht das Abschiednehmen weiter. Heute sagt uns Sybille, ehemals `dasbürofürschönedinge´ auf Wiedersehen und wir dürfen „die Neue“ begrüßen. Durch dieverse Knit-Alongs ist sie ja eigentlich gar nicht mehr so neu auf dem MMM-Blog. Herzlich Wilkommen und vielen Dank, dass Du diese wunderbare Plattform in Zukunft mitgestaltetest, liebe Sylvia. Sylvia bloggt unter Frauenoberbekleidung.

Ich zeige heute Teil II meiner Frankreichliebe-Mini-Kollektion. MMM 5-12-18 (2)

Das Shirt lag schon eine Weile fertig zugeschnitten und ich habe es schnell noch beendet, bevor der WKSA richtig losgeht. Den Stoff habe ich im letzten Frühjahr in einem schlimmen Anfall von Frankreich-Sehnsucht gekauft um später dann zu Hause erst einmal meine geistige Gesundheit in Frage zu stellen. So als ganzes Tuch sah er doch etwas kitschig aus!MMM 5-12-18 Stoff

Aber jetzt, verarbeitet zur Fashion-Style 12/17 Model 8 gefällt er mir wieder gut. Den Schnitt habe ich schon einmal genäht, damals eine Nummer größer. Fashion Style 12-17 Mod 8 (8)

bei dem Stoff damals war der etwas lockere Sitz O.K., aber bei diesem Stoff gefällt es mir enger besser. Beide Male habe ich den Ausschnitt um einige Zentimeter angehoben, das bleibt auch so, falls ich den Schnitt noch einmal vernähe. Ich habe da noch zwei schöne Jerseys liegen, bin aber nicht sicher, ob ich so viele Shirts mit V-Ausschnitt haben will, zumal ich nicht so viele passende Strickjacken mit V-Ausschnitt habe.

MMM 5-12-18 (8)

Die Hose dazu ist die mit Hüftpassentaschen versehene Burda #119-06-2016.

Zurück zum Treffen der Selber-Nähenden geht es hier.

 

8 Antworten zu “MMM 5.12.2018 Frankreichliebe II

  1. Der schwarze Hintergrund verringerd den Kitscheindruck sehr und der Schnitt ist nicht zu verspielt. Alles prima.
    Ob wir einen KnitAlong brauchen damit du eine passende Strickjacke hast?
    😉
    Lieber Gruß
    Elke

    Gefällt mir

  2. Als Shirt sieht der Stoff überhaupt nicht kitschig aus, ich finde es total schick und witzig! Und ich denke, Shirts hat man nie genug…
    LG Barbara

    Gefällt mir

  3. Ich finde den Stoff toll. Und so ein selbstgenähtes Teil darf man ruhig mal mit ein bißchen Augenzwinkern tragen.

    LG Bella

    Gefällt mir

  4. Mir gefällt ja die Idee einer Kollektion sehr gut. Shirts dürfen ein bisschen ausgefallener sein.
    LG
    Susanne

    Gefällt mir

    • Leider wird es nur eine Mini-Kollektion, weil ich nur noch einen Frankreich-Stoff für ein weiters Shirt habe. Allerdings könnte man die beiden Blusenstoffe, die ich in Frankreich gekauft habe und auch die Bluse, die ich in Paris im Schaufenster gesehen habe und noch nachnähen will, dazurechnen, denn im Grunde gehören sie ja auch dazu. Man muss nur die Selektions-Parameter weit genug fassen.
      Eine Kollektion passend zu meinen Kompressionsstrümpfen ist ebenfalls in Arbeit, aber das ist ein anderes Thema, über das auch noch irgendwann geschrieben wird.
      LG, Stefanie

      Gefällt mir

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.