MMM in der Pfalz

Es ist wieder der erste Mittwoch im Monat, der Termin für den virtuellen Laufsteg für selbstgenähte Kleidung.
Heute habe ich Bilder aus unserem Wanderurlaub in der Pfalz dabei.


Hier seht Ihr die Burgruine der Burg Battenberg, bei der es ein schönes Restaurant gibt. Deshalb trage ich auch Rock und Pumps, zum Wandern habe ich natürlich das entsprechende Schuhzeug. Die Wanderbilder, die wir gemacht haben hat mein Mann leider auf seinem Handy und ich habe keine Ahnung, wie ich die herunter bekomme. Darum gibt es die ein anderes Mal.

Der Rock ist eine ganz alte, sehr geliebte Norma aus der Ottobre, hier bereits beschrieben, die Bluse eine neuere Norma aus einer neueren Ottobre, die ich für den letzten Sommerurlaub genäht habe, hier bereits beschrieben.


Das Wetter ist zwar wunderschön und sonnig, aber es geht die ganze Zeit ein leichter Wind, der echt frisch ist. Darum bin ich echt froh, dass ich meine Alpaka-Strickjacke fertig gestellt habe.

Ich habe diese Jacke vor Jahren schon einmal gestrickt, dann in Frankreich verloren und jetzt ist endlich Nummer zwei fertig, dieses Mal auch mit ausreichend langen Ärmeln.


Mit diesem schönen Blick in die Rheinebene verabschiede ich mich und sehe mich beim MMM um, wo es heute lauter schöne, sommerliche Kleidung zu sehen gibt.

6 Kommentare

  1. Klasse, wenn Sachen jahrelang gern getragen werden, wie Dein Rock! Mich erfüllt es dann immer ein wenig mit Stolz, etwas Zeitloses geschaffen zu haben. Leider weiß ich es bis heute nicht vorher, welche Schnitt-Stoff-Kombination das Potential dazu hat. Falls Du noch im Urlaub sein solltest, wünsche ich Dir und Deiner Familie eine schöne Zeit. Erhol Dich gut. Liebe Grüße Manuela

    Gefällt mir

    • Ich glaube, es ist die Kombination aus klassischem Schnitt, bequemem, hochwertigem Material, das viele Wäschen übersteht und einer Lieblingsfarbe, zu der man viele Kombiteile hat. Abgesehen davon trage ich meine Kleider meistens, bis sie mir vom Leib fallen, weil sich die Arbeit doch irgendwie lohnen muss 😉
      Liebe Grüße, Stefanie

      Gefällt mir

  2. Ich finde es immer super, wenn man einen Schnitt gefunden hat, den man mehrmals verwendet. Bei dir sind es gleich 2 von 3 Teile bei denen das der Fall ist. Was will man mehr? Sehr gelungene Kleidungsstücke und schöne Fotos, das bringt einen in Wanderurlaubsstimmung. 🙂

    Liebe Grüße
    Jenny

    Gefällt mir

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.