30 Days Book Challenge Tag 6: Ein Buchtitel, der mehr als vier Wörter hat

Bei dieser Aufgabe denkt man aktuell wohl als erstes an den Hundertjährigen…

Ich habe noch ein paar andere Bücher mit langen, komplizierten Titeln gefunden.

Durch einen Spiegel, in einem Dunklen Wort von Jostein Gaarder

Buch (6)

Cecilie ist krank. So krank, dass die Krankenschwester zweimal am Tag auf Skiern zu ihrem Haus fährt, um ihr eine Spritze zu geben. Es ist kurz vor Weihnachten uns sie wünscht sich Skier, die sie benutzen will, wenn es ihr wieder besser geht. Aber Cecilie liegt im Sterben, und alle außer ihr wissen das. Als der Engel Ariel kommt, um sie mitzunehmen, will sie ihm deshalb auch nicht glauben. Cecilie muss ihr Leben und ihre Welt neu überdenken, bis sie bereit ist, mit ihm zu gehen.

Dieses Buch über das Sterben anrührend, traurig und wunderschön. Es ist auch sehr tröstlich und voller Hoffung, wenn man sich gerade mit Tod und Sterben und der eigenen Vergänglichkeit auseinandersetzen muss.

Andere Bücher mit sperrigen Titeln findet ihr verlinkt bei Blaupause 7.

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.