30 Days Book Challenge Tag 5: Ein Buch, das Du schon immer mal lesen wolltest

Bücher, die ich schon immer mal lesen wollte, gibt es viele, und es gibt auch das eine oder andere Buch in meinem Schrank, das ich noch nicht gelesen habe. Eines er ältesten dieser Exemplare ist:

Vera von Elisabeth von Arnim

Buch (5)

Dieses Buch habe ich einmal auf einem Bücher-Ramsch-Tisch gefunden, und weil es Literatur ist und daher etwas mit Bildung zu tun hat, habe ich es mir gekauft. Seither steht es da und ab und zu denke ich wieder daran. Ist bestimmt ganz interessant, so wie z.B. Effi Briest, die ich ebenfalls nicht gelesen habe, deren Grab ich aber besucht habe. (Die echte Effi hieß Elisabeth, Freiin von Ardenne und liegt in Stahnsdorf auf dem Friedhof der Dahlemer Südgemeinde, ein schönes Ausflugsziel).

Vielleicht schaffe ich es ja diesen Sommer? Andere ungelesen Bücher sammeln sich bei Blaupause 7.

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.