30 Days Book Challenge Tag 4: Ein Buch mit einem Cover in Grün

Grünes Cover, da fallen mir als erstes Gartenbücher ein. Die sind mit Vorliebe grün, und ich habe geschätzt einen 3/4 Regalmeter davon zu Hause. Bei einer Gärtnerin nicht weiter verwunderlich.

Der Englische Gärtner von Robin Lane Fox

Buch (4)

Dieses Buch ist kein Gartenratgeber im eigentlichen Sinne, sondern ein Buch über das Gärtnern und die Gärtner. Robin Lane Fox war jahrelang Gartenkolumnist der Financial Times (so etwas gibt es wohl auch nur in England) und hat seine Kolumnen erweitert und ein Buch daraus gemacht. Und obwohl ich seine Ansichten über naturgemäßes Gärtnern absolut nicht teile (ich weiß nämlich, dass ein einziger Bio-Garten eine Nachbarschaft nachhaltig beeinflusst und verbessert, es gibt dazu Studien!), kann ich es als kurzweilige und gut geschriebenen Lektüre unbedingt empfehlen.

Mehr lesenswertes mit Grünem Cover hat Ulrike. alias Blaupause 7 gesammelt.

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.