MMM am 1. Mai: Das Weihnachtskleid ist fertig!

Heute präsentiere ich mein Weihnachtskleid 2018.                                                               Tusch!        MMM 1.5 (2)

Der Vorteil, wenn man sein Weihnachtskleid erst im späten Frühjahr fertig macht, ist das eindeutig bessere Wetter für die Fotos. Diese Fotos sind auch schon ein paar Tage älter, der Kirschbaum ist mittlerweile voller Blätter und kleiner, grüner Kirschen.

Genäht habe ich das Ottobre Old School Teacher – Kleid, allerdings mit ein paar Veränderungen.MMM 1.5 (3) Als erstes einmal Taschen. Die müssen sein. Dazu habe ich aus dem einen Abnäher vorne einen  Eingriff für die Hüftpassentasche gemacht, hier bereits beschrieben. Die Ärmel habe ich auch um einen cm weiter gemacht. Dadurch habe ich volle Beweglichkeit in den Armen.

MMM 1.5 (1)

Beim Rücken stand der Ausschnitt kilometerweit ab, viel zu viel, als dass ich es in der rückwärtigen Mitte hätte herausnehmen können. Dann wäre die ganze Linie zu weit nach unten gerutscht. Daher habe ich zwei schräge Abnäherin den Ausschnitt gemacht. Warum der Ausschnitt im Bereich der Schulternaht solche Falten zieht auf dem Foto, ist mir ein Rätsel, in echt gibt es die nicht!MMM 1.5 (4)Ich mache mich jetzt auf zum Me Made Mittwoch. Einige der heutigen Teilnehmerinnen sind auch beim MeMadeMay dabei,  einer Aktion, die Zoe von „So, Zo, What do you know?“ erfunden hat.

Soeben habe ich ganz spontan beschlossen, auch mitzumachen.

I, Stefanie, krautundkleid.com, sign up as a participant of Me-Made-May 2019. I eneavour to wear only me-made skirts and dresses instead of trousers during May 2019. I will post the clothes I’ve worn at least once  a week .

Allerdings gibt es eine Einschränkung: Ich werde nicht im Rock im Garten arbeiten ! Der Hintergrund dazu ist, dass ich einige Röcke und viele Kleider habe, und trotzdem meistens in Hosen herumlaufe, besonders, weil ich inzwischen ja auch davon einige  besitze. Aber eigentlich finde ich Kleider viel schöner. Also will ich herausfinden, warum ich sie nicht häufiger trage.

 

13 Gedanken zu “MMM am 1. Mai: Das Weihnachtskleid ist fertig!

  1. Das Weihnachtskleid macht sich im Frühling definitiv prima, : ).
    Old-School-Teacher hat mir schon immer gut gefallen und um Taschen ergänzt und mit dieser tollen Farbe sieht es perfekt aus.
    LG von Susanne

    Gefällt mir

    1. Ich hatte schon ein Kleid aus dem Stoff, das mir zu eng geworden ist. Daher habe ich vor einiger Zeit versucht, alles lila zu färben. Zum Glück hat der Stoff die Farbe nicht angenommen! Nur der Rotton ist etwas satter geworden, genau die Schattierung, die ich am liebsten mag.
      Grüße zurück, Stefanie

      Gefällt mir

  2. Das ist ja witzig, daß Du heute auch ein fertiggenähtes Weihnachtskleid in Rot zeigst! Allerdings lag meines ein Jahr länger….
    Dein Kleid steht Dir sehr gut und die Farbe ist toll.
    Liebe Grüße
    Susan

    Gefällt mir

  3. Wirklich ein schönes Kleid, dass Dir ausgesprochen gut steht! Und ein spannendes MeMadeMay-Projekt. Ich mache „heimlich“ mit, da ich keine Lust auf die täglichen Fotos habe. Lustigerweise habe ich mir vorgenommen, wenigstens 1x die Woche ein Kleid oder einen Rock zu tragen. Ich greife frühs auch refelexartig zu Hosen. Insofern bin ich sehr auf Deine Erfahrungen gespannt. Liebe Grüße Manuela

    Gefällt mir

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.