12x MeMade März

Dieser März war eindeutig nicht mein Monat. Nachdem ich die Beerdigung am Monatsanfang hinter mich gebracht hatte, bekam ich Magen-Darm und war für drei Tage aus dem Verkehr gezogen. Kaum war das überstanden, streckte mich eine Erkältung auf die Bretter. Wenn es gerade für den Job reicht, setzt man sich abends nicht mehr an die Nähmaschine. Mein Kleiderprojekt habe ich mit Ach und Krach fertig bekommen, und als ich noch auf die Schnelle für Sandras Favoriten des Monats eine Variante der Bundfaltenhose aus der Burda nähen wollte, wurde meine Kollegin krank. 10 Stunden einspringen = keine Hose! Den Gartennachmittag wollte ich nicht opfern…

Also habe ich nur das Kleid 113 aus der Februar-Burda genäht. Ich bin ein großer Fan von Kostümen, aber für solche Zweiteiler ist in meinem Beruf kein Platz, und zu Hause mag ich es gerne leger ( a propos: am 14, März startet bei Manuela unser gemeinsamer Homewear Sew Along. Wer noch legere Kleidung braucht, ist herzlich eingeladen , mitzumachen)

12xMeMade März (3)Als ich dieses Kleid in der Burda fand, war das daher wie eine Erhörung meiner Wünsche. Mit einem leichten Retro-Touch und Taschen: klar, das war meins.

12xMeMade März (5)

So sieht das Kleid aus, wenn man nach 10 Stunden Dienst im Blumenbeet mit dem Abendessen spielt ( nein, wir essen die Rote Beete, nicht den rostigen Fisch!). Es ist doch knitteriger, als ich dachte. Ausgezogen ist das Kleid erstaunlich glatt.

Jetzt gib es noch ein paar Detailbilder, draufklicken sollte sie größer machen.

Die vordere Mitte des Rockes zieht ein bisschen nach unten. Der Rock wird zwischen den Abnähern nicht am Oberteil fixiert, vielleicht, um die Zweiteiler-Illusion zu verstärken. Vielleicht werde ich den Rock doch ein wenig anheften. Über weitere Änderungen und Probleme, die beim Nähen aufteten können, habe ich ja bereits berichtet.

Eine Kleinigkeit habe ich allerdings noch gemacht: Mitte des Monats waren wir wieder zum Ball in Limbach-Oberfrohna. Auf der Reise habe ich dann das zweite versprochene Paar Handschuhe für das jüngere Kind gestrickt.

Wie immer ist ein kontrastreiches Schwarz nur im Sucher der Fotografin….

Bei Chrissy haben sich schon ganz viele verlinkt mit den tollen Projekten aus dem März, da geselle ich mich jetzt noch dazu.

2 Antworten zu “12x MeMade März

  1. Kompliment für das Kleid, das wie ein Zweiteiler aussieht…

    Gefällt mir

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.