MeMadeMittwoch im grauen Kleid

Jetzt ist es noch einmal so richtig warm geworden, fast wie im Sommer. Das Kleid von heute ist passenderweise von Burda auch als Sommerkleid gedacht.(Vormittägliches Fotoshooting mit herumalberndem Modell)MMM 23-10-13

Ich trage dieses Kleid ausgesprochen gern, schon allein, weil es nirgendwo zwickt und jede Menge Essen drunter passt. Allerdings habe ich es noch nie als Sommerkleid, sondern immer mit etwas darunter getragen. Vielleicht, weil ich den Verdacht habe, dass der Stoff irgendwie nicht so schön auf der bloßen Haut ist? Keine Ahnung, vielleicht probiere ich das im nächsten Sommer mal. Der Schnitt ist übrigens die Nr. 130 aus der Burda 6/2012.

Auf dem MMM-Blog bei Gastgeberin Melleni genießen anscheinend auch  alle die letzten schönen Tage und es gibt Inspirationen für die künftige Sommergarderobe.

Das könnte Dich auch interessieren:

Quilting-Bee: Zuschneiden
Quilting-Bee: Zuschneiden

6 Gedanken zu “MeMadeMittwoch im grauen Kleid

  1. Sehr vielseitig dein Kleid. Ich könnte es mir mit den grauen Strümpfen und Schuhen gut auch ohne Shirt drunter mit einer langen Kette vorstellen (das wäre dann ganz Zwanziger Jahre), aber nicht jeden Stoff kann man auf der Haut haben.
    Die Kette ist auch wunderschön.
    LG
    Susanne

    Gefällt mir

Deine Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.