Me Made Mittwoch

Diesen Rock habe ich mir zum Tanzen genäht. Rot, weil die Farbe so lebhaft ist und außerdem zu argentinischem Tango passt, denn das tanzen mein Mann und ich. Standard geht auch damit, nur für Wiener Walzer ist der Rock oben herum etwas zu eng. Er ist aus Organza mit Wirkfutter gedoppelt und die Klatschmohnblüten habe ich selbst gefilzt und dann aufgenäht.

Der

Schnitt ist ein einfacher Bahnenrock mit großen Godets, damit er schön schwingt und ich große Schritte machen kann. Bis zum Knie ist er außerdem mit Taft gefüttert, damit die Nähte in den dünnen Stoffen beim Bewegen nicht ausreißen, und damit man nicht durchgucken kann.

Das Tüpfelchen auf dem i ist dann noch die passende Kette aus einer übriggebliebenen Mohnblüte:

Nur leider nicht ganz gartentauglich, wenn man in den Beeten herumwühlen will.  Aber vielleicht trage ich es, wenn ich das Tochterkind zum Sport fahre. Was die anderen heute so zeigen seht ihr hier.

6 Antworten zu “Me Made Mittwoch

  1. WoW! Dein Rock ist toll, etwas ganz besonders! 🙂
    Liebe Grüße, Smila

    Gefällt mir

  2. yippieh! Noch eine, die tanzt 🙂
    Toll Dein Rock! Ich dreh dann mal eine Runde mit 🙂
    LG von Hanna

    Gefällt mir

  3. Dein Rock ist toll und passt gut zu Tango! Vor allem die Mohnblüten sind schön! Auch die Kette gefällt mir sehr.
    LG
    Susanne

    Gefällt mir

  4. Das mit den Godets gefällt mir sehr gut, wäre auch für einen Flamencorock schön, aber schien mir sehr kompliziert auszurechnen. LG Anja

    Gefällt mir

    • Liebe Anja,erstmal danke. Ich habe da nichts ausgerechnet. Ich habe an einem Schnitt für einen Bahnenrock ausgemessen, ab wo ich ihn für mehr Bewegungsfreiheit öffnen muss. Dann habe ich die restliche Länge ausgemessen, einen Keil auf Papier aufgezeichnet, der in die offene Naht passte und dann mit einer Nadel in der „Tortenstück-Spitze“ und einem Fadenzirkel die untere runde Kante des Keils gezeichnet = fertig ist das Godet-Schnittmuster. Die Breite der Godets ist Geschmackssache, oder, wie bei mir, von der Stoffmenge, die Du hast, abhängig.

      Gefällt mir

  5. Der ist ja wunderschön!! Und diese Blüten, ein Traum!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s