Sonntags-Tagebuch am 8.5.2016

Vom Donnerstag-Samstag Kurzurlaub mit einer fetten Erkältung zurückgekehrt, daher nur mäßig den Tag dokumentiert:

Ausgeschlafen, (laaaange), ein halbes Mittagessen gekocht, der Spargel wurde von der lieben Schwiegermama mitgebracht, geschlafen,

Wäsche gewaschen, weiter geschlafen, noch mehr Wäsche gewaschen, eine Jalousie repariert, Wäsche gelegt, Apfelblütenschnee entdeckt

Auch solche Sonntage gehören zu meinem Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s