MMM am 15.6.2016: Ginkgo-Norma

„Tragen Sie Ginkgo-Norma , und Sie fühlen sich beschwingt und zeigen sogar etwas Knie“ Ich mag Ginkgo, allerdings  nur äußerlich, z.B. in Form von Ohrsteckern, und das nicht erst, seit ich in Weimar war. Den Plan, einen Rock mit Ginkgo-Blättern zu bedrucken, hatte ich schon seit langem. Dass ich dafür eine „Norma“ gewählt habe, liegt zum einen daran, dass der Schnitt einfach klasse und auch gut zu variieren ist. Zum anderen war der zukünftige Name des Endproduktes ausschlaggebend: Bei „Ginkgo-Norma“ denkt man eher nicht an einen Rock, das kommt meinem abartigen Sinn für Humor entgegen 🙂 . Weil es heute … MMM am 15.6.2016: Ginkgo-Norma weiterlesen

Sommermantelwetter

Bis gestern war es morgens noch so frisch, dass ich über dem Kleid etwas drüber brauchte. Zeit, um endlich eines meiner ältesten UFO’s fertigzustellen und beim MMM zu zeigen.Vogue 2449 ist nicht mehr im Handel, ich habe es ca. 2004 gekauft, als ich unbedingt einen Trenchcoat nähen wollte und es nirgends einen Schnitt gab. Zwei Jahre später hingen die Trenchcoats in jedem Schaufenster. So kann es gehen! Jetzt bin ich wahrscheinlich eine der Letzten, die so etwas trägt. Ich wollte einen zeitlosen Klassiker haben, daher habe ich auf Details wie Arm- und Schulterschlaufen und auch die vordere Passe verzichtet. Nur … Sommermantelwetter weiterlesen