Nichts für Suppenkasper: Tag 4

Kartoffelsuppe Als ich letzte Woche bei meinen Eltern war, gab es eine Kartoffelsuppe als Vorsuppe, die mit Schinkenspeck gemacht war, so schmeckte sie zumindest. Heute habe ich versucht, sie nachzukochen. In meiner Suppe ist: 5-6 mittelgroße Kartoffeln ½ Möhre eine kleine Scheibe Sellerie ½ Zwiebel ca. 60 g Schinkenwürfel Den Schinken mit der Zwiebel andünsten in 1EL Rapsöl, alles Gemüse dazu und dann mit 500ml Wasser auffüllen. Brühwürfel dazu, 10 Min im Schnellkochtopf garen. Ich habe dann noch den Rest der Kartoffel-Lauchsuppe von gestern dazugegeben, alternativ hätte ich ¼ Stange Lauch genommen und alles mit gekörnter Gemüsebrühe und Salz abgeschmeckt. … Nichts für Suppenkasper: Tag 4 weiterlesen

Nichts für Suppenkasper: Tag 3

Lauch-Kartoffelsuppe Die heutige Suppe ist ein „all-time-Favorit“ der Familie. Die anderen mögen sie, weil sie echt lecker ist, ich liebe sie, weil sie obendrein superschnell und einfach zu kochen ist. (Es sei denn, man verwendet den eigenen Bio-Lauch und darf die ganzen Bio-Lauchfliegenmaden heraus schnitzen, dann braucht man etwas länger). Die Suppe sieht leider nicht so appetitlich aus, das liegt daran, dass mein Lauch nicht so viel Grünes dran hatte, daher ist sie etwas blaß. Man nimmt Lauch und Kartoffeln zu gleichen Teilen. Der Lauch wird geputzt und in Scheiben geschnitten, die Kartoffeln geschält und gewürfelt. Lauch in etwas Butter … Nichts für Suppenkasper: Tag 3 weiterlesen