WKSA: Fertig!

Heute ist das Finale: Fertig! Wir haben es gemeinsam geschafft. Wir haben alles gegeben und sehen einfach umwerfend aus. Ich habe es tatsächlich geschafft: Mein Weihnachtskleid ist fertig! Und ich bin hochzufrieden. Der Saum muss zwar noch gebügelt werden, aber das ist ja nur noch ein Mini-Job. Aber der Stoff hat gereicht, die Größe 36 passt dank bielastischem Stoff und einen Reißverschluss habe ich auch nicht gebraucht. Allerdings musste ich auf Taschen verzichten, und ein Unterkleid braucht das Kleid auch. Ich finde den Schnitt absolut klasse, er ist bequem und die Falten und Linien gefallen mir richtig gut. Im Moment … WKSA: Fertig! weiterlesen

WKSA Teil 4

Das letzte Treffen habe ich versäumt, nachdem ich stundenlang zugeschnitten und fotografiert habe, war das Link-Tool zu. Über mein Zuschneidetetris könnt ihr hier nachlesen. Was steht heute an? – Fertig. Mit Kleid 1, 2 und 3. Jetzt kann ich noch ein Jäckchen stricken, eine passende Tasche nähen und die letzten Weihnachtskekse backen? Nö, das wohl eher nicht – Puh, ich habe die knifflige Stelle gemeistert und bin wahnsinnig stolz auf mich. Nie hätte ich das gedacht? Das trifft es wohl eher. Heute war mein freier Tag und ich habe von all den schönen Dingen, die ich für heute geplant habe … WKSA Teil 4 weiterlesen

WKSA Teil 3 : Zuschneidetetris

Heute geht es um folgende Punkte:   Das Probemodell ist genäht und passt. Jetzt geht es weiter. Nichts passt. Der Schnitt nicht zu mir, der Stoff nicht zum Schnitt. Hilfe!! Ach, alles nicht so schlimm. Weihnachten hat 3 Tage, ich nähe jetzt das 2. Kleid. Punkt 1: Probemodelle nähe ich fast nie. Ich liebe das Risiko. Punkt 2: Yepp, kurzfristig sah es genau so aus. Nur beherztes einkürzen des Rockes um 4 cm, gnadenloser Geiz bei der Nahtzugabe und sorfältiges zuschneide-Tetris haben dafür gesorgt, dass der Stoff langte. Ich durfte jedes Teil einzeln zuschneiden, und nur die Tatsache, dass mein … WKSA Teil 3 : Zuschneidetetris weiterlesen