12-tel blick im Mai

Dieses mal habe ich meine 12-tel Blick schon vor einer Woche fotografiert, aber Bilder bearbeiten dauert immer so lange…, vor dem Wochenende habe ich es  nicht geschafft, und dann waren wir kurz verreist. Die Bilder vom Hochwasser schockieren uns alle. Bei uns im Spreewald warten wir noch auf die Wassermengen, die jetzt schubweise aus der Spremberger Talsperre abgelassen werden. Man versucht, soviel Wasser wie möglich in die zu flutenden Tagebau-Löcher zu pumpen, aber das geht halt nur begrenzt. Der Hochwald (das ist der innere Spreewald, das was man so von den Bildern kennt) soll komplett geflutet werden, was aus der … 12-tel blick im Mai weiterlesen

12-tel Blick

Bei Ms Fisher habe ich über das 12tel Blick-Fotoprojekt von Tabea Heinicker gelesen und mich auf den letzten Drücker entschlossen, auch noch mitzumachen. Diese Projekt ist toll, denn es regt an, mal wieder „richtig“ zu fotografieren, das heißt für mich gezielt  ein Motiv zu suchen und auch mal wieder über Licht und Bildaufbau nachzudenken, anstatt einfach drauf los zu knipsen. Danke, liebe Tabea! Ich habe das herliche Wetter am Samstag Morgen ausgenutzt, wohl wissend, dass der nächtliche Nebel bei -17°C alle Zweige mit einem Reifpelz überzogen haben würde. Entstanden ist eine Fotoserie mit genau der Sorte Bildern, die die Leute … 12-tel Blick weiterlesen