MeMadeNovember: Man gönnt sich ja sonst nichts

Normalerweise ist der Novermber der Monat, den ich am wenigsten mag. In der Regel grau, trist, voller Erkältungen. Weihnachten wirft schon seinen beunruhigenden Schatten voraus – man kann schon anfangen, sich  um Geschenke zu kümmern und, um im Dezember eine besinnliche Zeit zu haben, sich den Stress mit Aufräumen, Organisieren und Vorkochen machen, aber das ist halt noch keine echte Vorfreude. Der Garten ist am absterben, die Beete sind bei mir NIE abgeräumt, wenn es zu kalt für die Gartenarbeit ist, nein, den November mag ich nicht. Grund genug, etwas lustiges, motivierendes zu machen, zum Beispiel jeden Tag etwas selbst … MeMadeNovember: Man gönnt sich ja sonst nichts weiterlesen