Pussy-Hat am Frauentag

Hier im Osten ist heißt der 8. März „Frauentag“. „Früher haben wir immer Fresien im Betrieb bekommen“, erzählte mir einmal eine ältere Kollegin. Als im Westen der Republik Aufgewachsene bekam ich damals große Augen. Ich begehe den Weltfrauentag heute mit einem nigelnagelneuen Pussy-Hat, schnell gestrickt an den letzten drei Abenden.Dazu trage ich noch zwei weitere Strickstücke, die gänzlich unverbloggt (!) sind , lauter Premieren. Der 1960’s Coat ist ein bereits mehrfach gezeigter Freund. Es liegt halt in der Natur von Jacken und Mänteln, dass man sie quasi in Dauerschleife trägt. Die Lace Stola ist im Sommer gstrickt worden, und im … Pussy-Hat am Frauentag weiterlesen

Herbstjacken Knit-Along

Heute gibt es eine Premiere auf diesem Blog: Ich nehme zum ersten Mal an einem Knit-Along teil. Nachdem ich heute Nachmittag auf dem MMM-Blog über den Herbstjacken-Knit-Along gelesen habe, war ich sehr in Versuchung geführt und habe beschlossen, dieser Versuchung nachzugeben. Ich stricke gern aber nicht viel. Das liegt zum einen daran, dass ich wenig Zeit dazu habe, zum anderen aber an meinem Faible für aufwändige Muster, die man nicht so einfach vor dem Fernseher stricken kann. Erst vor ein paar Wochen bin ich darauf gekommen, abends im Bett noch ein paar Reihen zu stricken. Bei dem Lace-Muster, das ich … Herbstjacken Knit-Along weiterlesen